!Industrie und Gewerbe - rhein ruhr partner!

Industrie und Gewerbe

Den Energie- und Wasserverbrauch im Blick

Bei der Suche nach einem Dienstleister zur Erhebung von Messdaten finden Kunden aus der Industrie und dem Gewerbe in der rhein ruhr partner Gesellschaft für Messdienstleistungen mbH einen erfahrenen und serviceorientierten Partner.

Bei unserem Kundendienst bleibt es nicht bei der bloßen Dokumentation der Zählerwerte. Mit der technischen Betreuung der Zählerstellen, der Montage und Inbetriebnahme nach eichrechtlichen Vorgaben sowie der Kontrolle der Zähleinrichtungen bieten wir ebenfalls einen kompletten Zählerservice bei Strom, Gas und Wasser.

Im Auftrag unserer Kunden nehmen wir auch eine umfangreiche Untersuchung der Gasanlage vor – und das zum Festpreis. Eine solche Prüfung ist durch den Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. vorgeschrieben und muss nach Inbetriebnahme der Anlage erstmalig nach sechs Jahren, danach turnusgemäß durch einen Fachmann erfolgen. Im Anschluss der unabhängigen Überprüfung erhalten Sie von uns eine gerichtsfeste Dokumentation. Darin sind unter anderem enthalten: die Beschreibung der Gasanlage, Darstellung und tabellarische Erfassung festgestellter Mängel und eine Prioritätenliste mit Empfehlung eines Zeitintervalls zur Beseitigung der Mängel. Auf Basis Ihrer betrieblichen Anforderungen erstellen wir auch gerne gemeinsam mit Ihnen einen Wartungs- und Instandhaltungsplan. Ob alle Mängel behoben wurden, stellen wir in einer kostenlosen Zweitprüfung sicher. Falls gewünscht bieten wir auch kostenlose Informationsveranstaltungen für Betriebsleiter und technische Verantwortliche zum Thema „Sicherheit in der Gas- und Wasserversorgung – Betreiberverantwortung“ an.

Um Ihnen die Möglichkeit einer individuellen Auswertung Ihres Energieverbrauchs zu ermöglichen, gibt Ihnen die rhein ruhr partner Gesellschaft für Messdienstleistungen mbH ein innovatives Produkt an die Hand: die Smart-Metering-Technologie. Diese ermöglicht die Übertragung von Zählerständen und Lastkurven über das Kommunikationsnetz. Am PC kann dann die Energienutzung ganz einfach angepasst und effizienter gestaltet werden. Dadurch wird nicht nur der Geldbeutel, sondern auch die Umwelt geschont.